Korfu | Bucht Agios Georgios | Sehenswürdigkeiten| Häufige Fragen

Startseite › Agios Georgios Korfu

Agios Georgios auf Korfu – Ihr individueller Urlaub

Idyllisches Flair trifft auf traditionelles Ambiente

Die idyllische Bucht Agios Georgios liegt im Nordwesten von Korfu in Griechenland und zählt zu den Geheimtipps der Insel. Ein bisschen versteckt und fernab von jeglichem Massentourismus, glänzt die u-förmige Traumbucht mit ganz eigenem Charme. Der 3 Kilometer lange Sandstrand und das kristallklare Wasser verleihen dem Ort ein paradiesisches Flair und laden Jedermann/-frau ein hier Ihren Traumurlaub auf Korfu zu verbringen!

Entlang des Strandes wechseln sich ganz unaufdringlich Unterkünfte, Tavernen und kleine Supermärkte ab. Besonders die gemütlichen und urigen Tavernen machen den Urlaub in Agios Georgios einzigartig. Die Besitzer verwöhnen ihre Gäste mit griechischen Spezialitäten, frischem Fisch und nicht zuletzt mit ihrer überaus gastfreundlichen Art. Und das alles in einem authentischen Umfeld ohne animiertem Tam-Tam.
Umrandet wird die Bucht von einer hügeligen Berglandschaft, die durch eine malerische Vegetation aus Olivenbäumen, Zypressen und Macchiawald geschmückt wird.
An Aktivitäten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, sodass Sie Ihren Urlaub in Agios Georgios ganz individuell nach Ihren Wünschen gestalten können.

Kurz gefasst:

agios georgios korfu

Urlaub in Agios Georgios auf Korfu

urlaub agios georgios korfu

3 Km Sandstrand in Agios Georgios

Agios Georgios – eine griechische Traumbucht, die keine Wünsche offen lässt

„Aktiv bis entspannt“ lautet das Motto!

Die Bucht Agios Georgios punktet eindeutig mit seiner Abgeschiedenheit und erholsamen Atmosphäre. Falls Action und Erlebnis doch mal zu kurz kommen sollten, gibt es viele Möglichkeiten sich den Urlaub auf Korfu abwechslungsreich zu gestalten und aktiv zu werden. Durch die u-Form der Bucht, bieten Agios Georgios für Jollensegeln, Windsurfen und jeglichen weiteren Wassersport genügend Platz und perfekte Einsteiger-Bedingungen. Innerhalb der Bucht können sich Windsurfer, Segler und SUP´ler richtig austoben. Möchten Sie während Ihres Urlaubes in Agios Georgios lieber unter dem Wasser etwas entdecken? Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln sind ebenfalls gegeben!

Für Wanderfreunde gibt es zahlreiche Routen auf Korfu verschiedener Niveauklassen, die teilweise auch entlang des Corfu Trails (220 Km Wander-Streckennetz über die ganze Insel) führen. Wandern Sie durch Olivenhaine, zu benachbarten Buchten oder in kleine korfiotische Dörfer und entdecken Sie die Insel einmal ganz anders. Soll es während Ihres Urlaubes etwas schneller voran gehen, lässt sich Korfu auch mit dem Mountainbike erkunden. Die bergige Landschaft gilt als ideale Voraussetzung für eine sportliche Herausforderung.

Oder lassen Sie es etwas entspannter beim Yoga angehen. In der Bucht selber und in naher Umgebung gibt es immer wieder Möglichkeiten sich Kursen anzuschließen. Durch das abwechslungsreiche und spannene Programm von Corfelios kann jeder seinen Urlaub in Agios Georgios so gestalten wie er/sie möchte – Einfach von aktiv bis entspannt, ganz nach unserem Motto!

Agios Georgios Korfu als Startpunkt für viele erlebnisreiche Ausflüge

Lust auf einen Ausflug auf dem Wasser? Dann leihen Sie sich doch ein Boot und erkunden Sie die benachbarte Umgebung auf dem Wasserweg! Auf südlicher Route nach Paleokastriza gibt es kleine, einsame Strandabschnitte entlang der steilen Küste.
Fahren Sie in den Norden, gibt es ebenso schöne Strände und kleine Inseln, die man anfahren kann. Die Diapontischen Inseln Othoni, Errikoussa und Mathraki sind sehr attraktiv für Ausflügler. Diese werden auch mit kleinen Fähren ab Agios Stefanos angefahren.
Auf dem Hügel, der unsere Bucht Agios Georgios Korfu einschließt, befindet sich das kleine Bergdorf Afionas. Als Ausflugsziel, ist dieses sehr zu empfehlen. In ca. 20 Minuten gelangt man dort hin und kann sich von der Aussicht auf unsere schöne Bucht beeindrucken lassen. Das Dorf selbst überzeugt mit seinem ursprünglich griechischen Erscheinungsbild und verschiedenen individuellen Tavernen, die Sie unbedingt ausprobieren sollten!

Wenn Sie schon einmal auf der Korfu Ihren Urlaub verbringen, sollten Sie sich auf keinen Fall den wunderschönen Norden der Insel entgehen lassen Mit dem Auto, welches Sie tageweise flexibel vor Ort buchen können, lassen sich an einem Tag schon viele interessante Punkte „abarbeiten “. Entlang der fast durchgehenden Küstenstraße präsentiert der Norden der Insel romantisch schöne Strände, beeindruckende Aussichtspunkte und sehenswerte Plätze. Auch der Ort Kassiopi ist ein Besuch wert. Von hier, so scheint es, kann man nach Albanien rüberspringen. Nur 2 Kilometer trennt die Insel an diesem Punkt vom Nachbarstaat. Nicht zu vergessen ist der Pantokrator, der höchste Berg Korfus von dem aus man einen atemberaubenden Blick über ganz Korfu hat.

Auch der Süden Korfus hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Korissions See, eine breite Dünenlandschaft und das Kap Asprokavor, der südlichste Zipfel Korfus, sind nur einige davon! Dort gibt es ein weiteres Agios Georgios Korfu. Weitere Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Routen bekommen Sie natürlich von unserem Corfelios-Team in Deutschland und direkt vor Ort. Sie sollen und dürfen Ihren Urlaub auf Korfu in Agios Georgios genießen und individuell gestalten, hierbei ist Ihnen das Corfelios-Team gerne behilflich.

Agios Georgios Korfu – Ein individueller Urlaub im Video zusammen gefasst


 

Mit einem Klick zur Auswahl von – Unterkunft Korfu Agios Georgios

Mit einem Klick zur Auswahl von – Pension Korfu Agios Georgios

Mit einem Klick zur Auswahl von – Ferienwohnung Agios Georgio Korfu

Mit einem Klick zur Auswahl von – Ferienhaus Agios Georgios Korfu