Übersicht| Fotos | Mitsegeln |Törngebiet |An Bord| Yachten| Preise| Skipper|Segelbedingungen

Startseite › Mitsegeln Griechenland

Mitsegeln Griechenalnd – Segeltörn rund um Korfu im Ionischen Meer

Sonne, Segeln und den Tag genießen beim Mitsegeltörn im Ionischen Meer!

Bei einem 7-Tages-Törn die Ruhe und die Freiheit auf dem Meer mit einer Yacht genießen – das klingt nach einem tollen, entspannten und (wenn gewünscht) aktionsreichen Urlaub.
Egal ob „Profi-Segler“ oder „Segelbeginner“, bei einem unserer Mitsegeltörns hat jeder Spaß an Bord. Die Route für Ihren individuell geplanten Segeltörn wird zusammen mit dem Skipper am Anreisetag besprochen, Ihre Wünsche und Erwartungen liegen ihm hier natürlich besonders am Herzen.

Sie können entspannt Segeln lernen, das eigene Können vertiefen oder das süße Nichtstun genießen. Unser Urlaubssegeln im Ionischen Meer bietet genügend Freiraum für Individualität.
Sie werden versteckte Buchten entdecken und in kleinen Fischerhäfen die typisch griechische Gastfreundschaft erleben.

Unser Motto:
Unkompliziert und nur soviel Organisation wie nötig – Die Freude am Segeln, Sonne, Meer und gutem Essen steht im Vordergrund. Alles ohne Gruppenstress und Gruppenzwang.
Jede(r) so, wie sie (er) möchte!

Kurz gefasst:

  • 7-Tages-Mitsegeltörns im Ionischen Meer
  • Samstag – Samstag An-/Abreise
  • Mix mit Strandurlaub möglich
  • Deutschsprachige Skipper
  • Individuelle Planung
  • Segeln für „Könner“ und „Anfänger“
  • Einfache Anreise
  • Moderne Yachten
  • Logbuch
  • Preisliste
  • Urlaubskatalog
  • Anfrage/Angebot

Fotos


Was bedeutet Mitsegeln?

Ein Mitsegeltörn ist eine der besten Möglichkeiten, neue Leute zu treffen, viel Spaß zu haben, zu baden und vor allem die Freude an Wind & Wasser kennen zu lernen. 7 Tage lang segeln Sie mit weiteren Mitseglern durch das traumhafte Segelrevier Ionisches Meer. Sie können eine Einzel- und/oder Doppelkabine auf der Sheria „Beneteau 500“ oder der Felicita „Sun Odyssey54DS“ buchen. Auch wenn die Yacht ausgebucht ist, ist man noch in einer kleinen und gemütlichen Runde von maximal 8-10 Personen + Skipper zusammen.CYKLADEN__108_

Ganz besonders das, macht einen Mitsegeltörn aus. So ist die Crew meist ein bunter Mix aus Anfängern, Könnern, Paaren und/oder Alleinreisenden. Unterschiedliche Charaktere bringen unterschiedliche und somit spannende Geschichten mit!
Am Samstag ist Anreisetag und ein erstes Kennenlernen auf der Yacht steht bevor, dann wird zuerst einmal ein Großeinkauf für die Woche gemacht und anschließend planen Sie gemeinschaftlich mit dem Skipper die Route der nächsten Woche.

Gerne können Sie auch einen Mix-Urlaub buchen, eine Woche auf der Yacht und eine Woche am tollen Sandstrand von Agios Georgios. Sie können zwischen Ferienwohnungen oder Zimmer mit Frühstück wählen. Ein unverbindliches Angebot hierzu erstellen wir Ihnen sehr gerne!


Das Törngebiet Ionisches Meer und die Segel-Möglichkeiten

Basis zu jedem Törn-Beginn ist die Insel Korfu mit Ihrem Flughafen (International Airport Ioannis Kapodistrias) ca. 15 Minuten von der Gouvia Marina, dem Yachthafen, entfernt. Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen Korfu (CFU) direkt an. Diese steuern in der Regel Griechenland und vor allem Korfu Dienstags und Samstags an, sodass Mitsegeln und auch Yachtcharter von Samstag bis Samstag geplant wird.

Das Segelrevier rund um Korfu ist ein geschütztes Revier bei mäsig bis mittel starkem Wind, daher auch bei den „Profi-Seglern“ sehr beliebt.
Meist ist das Meer flach ohne viel Welle, die Sonne und das warme Meer laden zum Baden ein und auch an Deck kann ganz in Ruhe entspannt werden.
Es gibt zahlreiche Ankerplätze, zum Beispiel in kleinen versteckten Buchten, in denen man Abends am Lagerfeuer grillt und am nächsten Morgen ganz unbeschwert vor dem Frühstück den Sprung ins Wasser wagen kann. Oder auch mal ein Ankerplatz direkt am Steg zu einem netten Fischerdorf wo man den frischen Fisch Abends in griechischer Atmosphäre genießen kann. Die Route für Ihren Segeltörn im Ionischen Meer könnte beispielhaft wie folgt aussehen: segelurlaub-korfu-revier

1 Woche Mitsegeln Griechenland: Ein wahrlich geschütztes, sicheres, traumhaftes, liebliches und grünes Segelrevier. Paxos mit seinen riesigen Grotten und lieblichen Fischerhäfchen. Antipaxos mit karibikähnlichen Buchten. Das schöne Städtchen Parga und seine kleine Klosterinsel. Sivota mit den kleinen vor gelagerten Inselchen.

2 Wochen Segelurlaub Griechenland: Zusätzlich zu den Zielen des einwöchigen Mitsegel-Urlaubs werden außerdem Lefkas, die Onassisinsel „Skorpios“, die Odysseusinsel „Ithaka“ angesteuert. Die riesige Insel Kefalonia mit seinen Wundern und Tannenwäldern. Die Blume der Levante Zakinthos und viele weitere kleine und putzigen Inselchen.


Was darf an Board nicht fehlen?

Wichtig ist, dass das Reisegepäck nicht in (Hardcase-) Koffern sondern nur Falttaschen transportiert wird, denn Taschen kann man ganz einfach verstauen und so sind sie direkt aus dem Weg.
Natürlich ist es wichtig ein paar persönliche Medikamente dabei zu haben, sowie eventuelle Mittel gegen Seekrankheit. Eine kleine Bordapotheke gibt es natürlich.
Empfehlenswert: Windjacke, Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel, Segelschuhe und etwas wärmendes für abends.
Bettwäsche ist natürlich an Bord, Badehandtücher und „normale“ Handtücher bitte auch mitbringen.


Die Yachten zur Auswahl für Mitsegeln im Ionischen Meer

Felicita – Sun Odyssey 54DS

Segeln auf Korfu auf der Segelyacht Felicita. Eine Sun Odysses 54DSFür bis zu 8 Personen

Komfortyacht

1 und 2 Wochen möglich

Sheria – Benetau 500

Segelurlaub auf der Sheria. Eine Beneteau 500 ab Korfu.Bis 8 Personen

Mitsegeln im Ionischen Meer

ab 420€ p.P./Woche


Die Kosten an Bord

Die Bordkasse wird am Anfang des Törns gebildet und ist natürlich für die Verpflegung an Bord, für Diesel, Wasser, Gas, Hafengebühren und natürlich die Endreinigung.
Hier können Sie in etwa 150,00 -200,00 Euro / Person / Woche einplanen.
Die Bordkasse wird gemeinsam gebildet und am besten von einem Crewmitglied verwaltet. Weitere Informationen zu den Preisen und Betriebskosten finden Sie auch unter Preisliste 2017.


Mitsegeln Griechenland mit Markus, Fred, Wolfgang oder Pablo – Wer darf ihr Skipper sein?

Pablo – 30 Jahre

Skipper Pablo gehört zur jüngeren Fraktion und ist in Griechenland aufgewachsen. Als Sohn der Gründer von Corfelios ist er früh mit Wassersport in Berührung gekommen. Durch diverse Lizenzen im Bereich Windsurf- , Segel- und Catamaranlehrer des VDWS und der Erfahrungen im Yachtsegeln findet er immer das richtige Maß zwischen Spaß und der Vermittlung vom Segeln. Meistens ist er mit jüngeren Crews und Segel-Einsteigern für einen unterwegs, um besser auf die Wünsche der verschiedenen Crews einzugehen. Pablo segelt für den Segeluralub Griechenland als Skipper auf verschiedenen Yachten und ist auf Anfrage verfügbar.

Mitsegeln Griechenland: Ein Törnbericht des Segelurlaubs mit Pablo vom 13.06.-20.06.15

mitsegeln griechenland

Markus – 50 Jahre

Markus ist 1964 geboren und stammt aus dem schönen Emmendingen bei Freiburg. Schon seit 1996 ist er als Skipper im Ionischen Meer unterwegs. Zunächst auf einer Moody 39 von CORFELIOS , die fast schon zur meiner zweiten Heimat wurde. Später dann auf der FELICITA, einer Jeanneau 54 DS, die er in den Saisons 2005 und 2006 als Skipper betreute.
„Die SHERIA kenne ich seit meinen Anfängen im Ionischen Meer. Im Jahr 2002 war ich auf den Törns aus der Karibik zurück ins Mittelmeer dabei und bin in den Folgejahren hin und wieder als Skipper auf ihr gefahren.“
Die Berge sind seine zweite Leidenschaft. Als Bergführer habe er  viel Zeit in den Alpen verbracht und gestaltet so seine Winter- und Sommerzeit ziemlich abwechslungsreich.
Auf der Sheria ist er vielen Gästen schon bekannt und freut sich selbstverständlich auf neue Gesichter.

segel urlaub griechenland

Wolfgang – 58 Jahre

Seit 36 Jahren ist Segeln das Hobby von Wolfgang, zunächst auf Jollen und nun seit 18 Jahren als Schiffsführer in unterschiedlichen Revieren und Yachten. Seine Tätigkeit als Arzt hat er auf die Wintermonate reduziert und ist seither im Sommer als Skipper im gesamten Mittelmeer unterwegs.
Zum Leben an Bord gehört für ihn eine aktive, zufriedene und lustvolle Einstellung, mit Respekt und Demut vor den Elementen, mit Freude an den leisen und wundersamen Erlebnissen, der Schönheit der Natur und dem Reichtum an Kultur, Geschichte, Lebensart und Küche der besuchten Länder.
Wolfgang freut sich immer wieder neue Menschen zu treffen, gemeinsame Erlebnisse zu teilen. Mit 56 Jahren ist er noch mit großer Freude dabei und gibt seine Erfahrungen und Begeisterung gerne weiter.

segeln korfu

Fred – 60 Jahre

Fred gilt unter den Corfelianern als DER Seebär unter den Skippern. Das Ionische Meer und Mitsegeln korfu kennt er wie kein anderer und überrascht seine Gäste immer wieder mit einsamen und geheimen Buchen. Als gebührtiger Schwarzwälder ist er zur Sommerzeit schon 1975 nach Korfu gelangt um dort die erste Windsurfstation zu eröffnen. Nun besitzt er ein kleines Haus in Afionas bei Agios Georgios auf Korfu und übernimmt nach Anfrage Segeltörns als Skipper. Unter den unzähligen Wiederholungsgästen die immer wieder mit ihm segeln möchten sind seine Kochkünste ein kleiner Geheimtipp. Fred segelt mit euch ausschließlich auf der Felicita oder der Via con Me – Mitsegeln Griechenland

Segelyacht Segeltörn in Griechenland

Skipper Fred beim Frühstück machen


Die Segelbedingungen im Ionischen Meer

Das Segelrevier rund um Korfu ist ein sehr geschütztes Segelrevier, meist ist das Meer flach
ohne viel Welle. Bei vielen Seglern ist es aufgrund dieser Voraussetzungen sehr beliebt. Entspannte Segeltage bei mässigen bis mittelstarken Windverhältnissen bieten ideale Voraussetzungen für Segelanfänger, als auch für fortgeschrittene Segler.

In unserem Segelzeitraum erwarten Sie blauer Himmel und strahlender Sonnenschein.
Auch die Wassertemperatur ist mit ca. 25-27°C sehr angenehm und lädt zum Baden ein.segeltoern korfu

Neben den verschiedenen griechischen Inseln können auch Badebuchten und urige Fischerhäfen entlang des Festlandes von Griechenland angesegelt werden. Hierdurch sind abwechslungsreiche Urlaubstage vorprogrammiert, denn traumhafte Ankerplätze gibt es genug!


Mitsegeln Griechenland zur Anfrage -> hier klicken

Segelurlaub Griechenland für junge Leute im Juni -> hier klicken

Segeltoern Korfu mit der Familie als Flotille -> hier klicken